• Der größte Katalog Europas + 90.000 Produkte im Verkauf

  • Bester Online-Shop für Wein 2016 Mehr als 100.000 zufriedene Kunden

  • Wein Online kaufen geht schnell Weine und Liköre verschicken wir in 48 Stunden

Champagne

Sehen Sie alle Produkte in Champagne »
Die Weine der Champagne kommen von der gleichnamigen Region im Nordosten Frankreichs. Die Weinberge, auf denen man die berühmtesten Schaumweine der Welt produziert, erstrecken sich über 30.000 ha.
Der Schaumwein aus der Region hat als einziger seinen Namen von der Ursprungsbezeichnung, Champagner. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Champagne zu einer geschützten Ursprungsbezeichnung, (frz.:AOC für 'appellation d'origine contrôlée'), um die Originalmarke vor weiteren in Europa hergestellten Schaumweinen zu schützen. Denn diese Winzer folgten derselben Methode namens Méthode Champenoise. Die Schaumweine aus anderen Ländern tragen daher heute einen anderen Namen wie etwa Crémant, Cava, Sekt und Prosecco.

Die Champagner-Herstellung teilt sich in 4 Zonen:

  • In Montagne de Reims, oder Gebirge von Reims, besteht der Boden hauptsächlich aus Kalk und die dominierende Rebsorte ist die Pinot Noir.

  • Das Vallée de la Marne hat eine lehm- und kalkhaltigen Boden, auf dem besonders die Pinot Meunier gut wächst.

  • In Côte des Blancs fühlt sich die Chardonnay-Sorte auf Kreidefelsen besonders wohl.

  • In Côte des Bars findet man vor allem Mergelboden und die Sorte, Pinot Noir.


Die Terroirs der Champagne lassen sich in 3 Kategorien einteilen: Grand Cru, Premier Cru und Sonstige. Dabei zählt die Champagne lediglich 17 Grands Crus sowie 42 Premiers Crus.

Herstellung von Champagner

Champagner kann entweder Weiß oder Rosé sein. Zu den meist verwendeten Rebsorten für die Champagnerproduktion zählen Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier. Diese werden durch weitere Sorten wie etwa Arbanne, Petit Meslier, Pinot de Juillet, Pinot Gris, Pinot Rosé und Pinot Blanc ergänzt. Champagner entstehen aus Basisweinen verschiedener Jahrgänge, die zu Beginn der Gärung verschnitten werden. So erhalten die Winzer einen sehr homogenen Geschmack in ihren Schaumweinen.

Die Assemblage ist traditionell, aber es gibt auch in diesem Bereich Besonderheiten.
Le Blanc de Blancs: Ein zu 100% aus Chardonnay gekelterter Champagner. Die weiße Sorte gibt dem Produkt Frische und Delikatesse. Weitaus seltener zu finden sind diejenigen, die zu 100% aus Pinot Blanc entstehen.
Le Blanc de Noirs: Ein Champagner, der zu 100% aus roten Sorten wie Pinot Noir, Pinot Meunier oder einem Verschnitt der beiden und eine weiße Farbe aufweist.
Cuvée de Champagne: Klassifiziert sich ein Jahrgang als außergewöhnlich, wird ein Jahrgangs-Champagner aus Weinen dieses besonderen Jahres hergestellt. Auf dem Etikett ist das manchmal auch unter den Begriffen, Miléssime oder Vintage, zu erkennen.

Geschmack und Flaschengrößen:

Abgesehen von der Farbe und Assemblage unterscheiden sich die Champagner auch durch ihren Zuckergehalt, die Dosage. Ein Champagner kann je nach Dosage, die nach dem Degorgement hinzugefügt wird oder nicht, unter anderem Doux (Süß) oder Brut (trocken) sein. Die unterschiedlichen Champagnertypen sind:
  • Brut Nature, Non Dosé oder Zéro Dosage, die trockenste Version mit weniger als 3g Zucker/Liter)

  • Extra Brut mit einem Zuckergehalt von 0 - 6g/Liter

  • Brut: Weniger als 12g/Liter

  • Darauf folgen die süßen Varianten, Extra Sec, Sec, Demi Sec und Doux.

Im Handel sind Champagner in verschiedenen Flaschengrößen erhältlich. Die gängigste Flaschengröße umfasst dabei 75cl. Das Angebot reicht von kleineren Flaschen für den individuellen Konsum mit einem Fassungsvermögen von 20cl bis zu den großen Champagnerflaschen.
  • Magnum: 1.5L, das entspricht zwei normalen Flaschen. Die Magnumflasche eignet sich besser für die Alterung des edlen Schaumweins.

  • Jéroboam: 3L, was vier normalgroßen Flaschen entspricht

  • Die größten Ausgaben sind die Mathusalem mit 6L, Balthazar mit 12L und die Nabuchodonosor mit 15L, was ganzen 120 Flaschen entspricht.


Am besten serviert man den Champagner je nach Qualität zwischen 6º und 10º C, große Champagner sogar bei 12ºC.
Online Champagne kaufen.
Mehr sehen

Uvinum empfiehlt

Champagne: Top-Seller

Champagne: Rotwein

Champagne: Weißwein

Champagne: Schaumwein

Champagne: Roséwein

Robert ParkerRobert Parker

Champagne: Robert Parker Punktzahl

Uvinum también está disponible en tu idioma. Acceder a Uvinum en Español. » Cerrar [x]