• Der größte Katalog Europas + 90.000 Produkte im Verkauf

  • Bester Online-Shop für Wein 2016 Mehr als 100.000 zufriedene Kunden

  • Wein Online kaufen geht schnell Weine und Liköre verschicken wir in 48 Stunden

Toskana Wein

Sehen Sie alle Produkte in Toskana Wein »
Das Weinbaugebiet Toskana erstreckt sich von La Spezia die ligurische Küste entlang über Pisa und Florenz bis hin zum Landstrich, Maremma. Weine aus der Toskana sind kultureller Bestandteil der europäischen Weingeschichte. Bereits die Etrusker haben noch vor den Römern die idealen klimatischen und geologischen Bedingungen der Umgebung für den Weinbau genutzt. Heute umfasst das Gebiet rund 65.000 ha Anbaufläche.

Besonderheiten der Toskana:

Die Toskana sticht nicht nur als eine der berühmtesten Weinregionen Italiens hervor, sondern bietet auch eine wunderschöne Hügellandschaft, die sich in 8 Gebiete unterteilt. Davon sind wohl Chianti Classico im Landesinneren zwischen Sienna und Florenz, Morellino im Süden sowie Montalcino die bekanntesten. Darüberhinaus zählt die Toskana auch zu den Great Wine Capitals. Pro Land wird jeweils nur eine Region aufgenommen.

Aufgrund der geografischen Lage der verschiedenen Teilgebiete hat jedes sein eigenes Mikroklima, was den Weinen ihre individuelle Note verleiht. Chianti-Weine sind auf der ganzen Welt bekannt und begehrt. Auf kreide- und tonhaltigen Böden wachsen die Rebstöcke mit den Chianti-typischen Rebsorten. Die wichtigste Hauptrolle spielt dabei die Sangiovese, welche die Basis für alle Weine aus der DOCG Chianti stellt. Danach folgen die Canaiolo Nero sowie Merlot.

Die Küstenregion, Maremma im Süden, nimmt erst seit den 1980er Jahren eine immer wichtigere Rolle in der Welt der Toskana-Weine ein. Wichtige Rebsorten in Maremma sind vor allem eine Variante der autochthonen Sangiovese, Morellino di Scansano. Aus diesem Gebiet stammen etliche bekannte Weine wie etwa die Super Tuscans Ornellaia, Tignanello und Sassicaia, die der Winzer Antinori 1971 als untypischen Wein auf den Markt brachte. So enthielt dieser Wein keinerlei weiße Trauben, wurde im Barrique ausgebaut, enthielt 15% französische Sorten und erlangte echten Kultstatus unter Weinliebhabern.

Wichtigste Rebsorten:

Weine aus der Toskana bestehen zum größten Teil aus den Rotweinsorten, Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot. Während die weißen Hauptsorten, Vernaccia und Trebbiano Toscano, im Hintergrund glänzen. Denn die Toskana ist vor allem eins: Ein Rotwein-Gebiet.
Online Weine aus Toskana kaufen.
Mehr sehen

Uvinum empfiehlt

Toskana Wein: Top-Seller

Toskana Wein: Rotwein

Toskana Wein: Weißwein

Toskana Wein: Roséwein

Robert ParkerRobert Parker

Toskana Wein: Robert Parker Punktzahl

Uvinum también está disponible en tu idioma. Acceder a Uvinum en Español. » Cerrar [x]